Axel Strothmann

erhielt seine englischsprachige Schauspielausbildung als Mitglied der Anglo-American Theatre Group bei Greg Twiss. Während eines 2-jährigen Aufenthalts in Edinburgh, Schottland, spielte er in verschiedenen Theatergruppen, u.a. auch beim Fringe Festival. Es folgten Engagements an zahlreichen Theatern, u.a. am TiF Dresden, Landesbühne Hannover, Theaterhaus Jena und unter Philippe Besson als Gast am Theater Potsdam, daneben Tätigkeiten als Sprecher für Hörspiele, Lesungen, Synchronisationen und Schauspieler bei Film & TV Produktionen. Von 2008 – 2014 war er am Theater Magdeburg engagiert, wo er auch eine eigene Regiearbeit realisierte. Seitdem war er in Bregenz und am Theater an der Ruhr engagiert und wird demnächst am Theater in Konstanz und Cottbus zu sehen sein.

www.axel-strothmann.de