Jörg Zuch

absolvierte sein Schauspielstudium an der HfS „Ernst Busch“ in Berlin. Es folgten Engagements in Hamburg, Düsseldorf, Cottbus, Rostock, in der Schweiz und in Berlin. Hier stand er zuletzt im Theater des Westens in „Gefährten“ und „Mamma Mia!“ auf der Bühne. Daneben wirkt er in TV-Produktionen bei ARD und ZDF mit und war im Kinofilm „Henri 4“ zu sehen. Seit 2011 ist er auch als Produzent tätig. Der von ihm produzierte Kurzfilm „I spy with my little eye“ gewann u.a. bei Filmfestivals in den USA mehrere Preise.