Mara Niese geboren 1993 und aufgewachsen in Berlin-Kreuzberg. Schon während der Grundschulzeit sammelte sie Erfahrungen in zwei Produktionen der deutschen Staatsoper „HYP'OP“ und „Kennen wir uns nicht aus Biarritz“ unter der Regie von Adriana Altaras. Sie spielte mehrere Jahre am Theater Strahl im Theaterjugendclub sowie bei der filmischen Adaption des GRIPS Jugendtheaterstücks „Letzter Aufruf Paradise“ mit. 2012 spielte sie in der Produktion „Schnellpraktikum“ unter der Regie von Joanna Praml und Sofie Hüsler. Seit Oktober 2014 studiert sie an der Freien Universität Berlin Theaterwissenschaft, Publizistik und Kommunikationswissenschaft.