Ausstellung

Falten der Erinnerung

Urte Beyer
06.12. - 02.02.2017
www.urte-beyer.de

Falten der Erinnerung

"Beyers Interesse gilt den städtischen, "bewohnten", öffentlichen Räumen  und Objekten und deren offensichtlichen Transformationen, und zwar sowohl deren realen, konkreten, substantiellen Veränderungen im biografischen und historischen Zeitfenster (dokumentarisch) als auch deren fiktiven Umwandlungen, die von Betrachtern projiziert werden, bzw wie es die Künstlerin selbst hier entwirft und gestaltet. Sie bringt uns in eine neue, fließende Wirklichkeit und zugleich in eine neue Fiktion."
Ljiljana Vulin-Hinrichs