Joachim Villegas

Der gebürtige Franzose Joachim Villegas verbrachte seine Jugend zwischen Stuttgart und Paris. Nach dem Abitur absolvierte er 2016 die Schauspielschule Charlottenburg. Parallel zur Ausbildung spielte er am Monbijou Theater in verschiedenen Sommerproduktionen und Wintermärchen.
Seit 2017 spielt er an der Vaganten Bühne, wo er derzeit in den Produktionen „Menschen im Hotel“, „Der Untertan“ und in Stefano Massinis „Lehman Brothers” zu sehen ist.
Zuletzt spielte er Sommertheater am „Theater an der Angel“ in Magdeburg. Dazu ist er als professioneller Stelzenkünstler aktiv und lehrte Akrobatik an der Schauspielschule Charlottenburg.
2019 wurde er mit dem Förderpreis der vaganten.freunde e.V. ausgezeichnet.