Oliver Dupont

Oliver Dupont, geboren 1970 in Unna, ist derzeit in „Der Nazi & der Friseur” an der Vaganten Bühne zu sehen. 2014 gastierte er hier mit seiner Produktion, dem Ingrid- Lausund-Stück „Der Weg zum Glück”, das er seit 2013 deutschlandweit spielt.
In Berlin hatte er Engagements am Theater am Kurfürstendamm und am Schloßparktheater. Weitere Engagements führten ihn u. a. nach Hamburg, Köln, Bremen, Dresden und Düsseldorf. Er war in diversen TV- und Kinoproduktionen präsent, so in der Kinderserie „Löwenzahn”, den ZDF-Krimi-Reihen „Wilsberg” und „SOKO Köln” sowie im Kinofilm „Man(n) tut was man kann”. 

 

Liebes Publikum,

Leider müssen unsere Vorstellungen im November entfallen.
Wir haben unseren Online-Vorverkauf deshalb kurzfristig gesperrt.
Wenn Sie Karten für Dezember bestellen möchten, können Sie das gerne
telefonisch unter 030 - 313 12 07 oder per E-Mail an info@vaganten.de .