Franzi Schardt

© Leni Bösl

Franzi Schardt

GLANZODERHARNISCH

– Das Ende des Tunnels

Lesereihe des Studiengangs Szenisches Schreiben
der Universität der Künste Berlin

Termine

Texte & Autor:innen

Mehr Informationen

zum 14.11.

zum 15.11.
 

Vergangene Veranstaltungen

zum 10.07.

zum 19.06.

zum 26.06.

 

Neue Dramatik braucht endlich mal Urlaub
– in Teneriffa oder West Berlin?


GLANZODERHARNISCH ist die Lesereihe des Studiengangs Szenisches Schreiben der Universität der Künste Berlin. Die Autor:innen präsentieren in der Vaganten Bühne an drei Abenden Auszüge aus aktuellen Theatertexten in Zusammenarbeit mit Regiestudierenden der Hochschule Ernst Busch und Schauspielstudierenden der Universität der Künste als Szenische Lesungen.
Wir präsentieren GLANZODERHARNISCH als Teil unserer Reihe der WERKSTATTLESUNGEN

 

14.11.21 | 20:00 Uhr

Fliegende Fische von Sofiya Sobkowiak
Max und - Eine Böse-Buben-Geschichte von Anaïs Clerc
u.a.

 

15.11.21 | 20:00 Uhr

Missbildungen von Ariana Emminghaus
PIRSCH von Ivana Sokola
Verbrannte Erde von Silvan Rechsteiner
u.a.