Rainer Reiners

Jahrgang 1960, wurde nach Kindheit in Schleswig-Holstein und Jugend in der Pfalz 1990 in Berlin zum Schauspieler. Seitdem ist er in diversen Produktionen am Theater, Kino und Fernsehen zu sehen, z.B. in „Grand Budapest Hotel“, „Eichwald, MdB“, verschiedenen „Tatort“-Folgen oder dem „Baader-Meinhof-Komplex“. An der Vagantenbühne spielt Rainer Reiners in „Menschen im Hotel“ von Vicki Baum den Generaldirektor Preysing.