Franzi Schardt

© Leni Bösl

Franzi Schardt

GLANZODERHARNISCH

– Das Ende des Tunnels

Termine

Mehr Informationen

zum 19.06.

zum 26.06.

zum 10.07.

Texte und Beteiligte am 19. Juni 2021

Menschen wie ähm die (AT)
von Ariana Emminghaus

Raus mit dem Ei und runter von der Bühne!

Ariana Emminghaus, geb. 1995, studierte 2016 – 2018 Schauspiel an der ADK in Ludwigsburg und seit 2018 Literarisches Schreiben an der HKB in Biel, aktuell im Auslandssemester Szenisches Schreiben an der UdK Berlin. War als Performerin und/oder Autorin zu Gast beim Festival der Künste in Bern, UWE-Festival in München und 4+1 in Leipzig.

mit Antonije Stankovic, Marten-Quirin Korte, Ariana Emminghaus & Luzia Oppermann
Regie Magdalena Lermer

follow me - kostja 
von Sarah Dulgeris

ich dachte an ein kind.
an eine empfängnis.
an fruchtbarkeit.
an dich.

Sarah Amanda Dulgeris ist 1986 in Berlin geboren. Sie ist Schauspielerin und Autorin. Sie lebt gemeinsam mit ihrer Tochter in Berlin und studiert seit 2018 Szenisches Schreiben an der UDK Berlin. In ihrer Arbeit widmet sie sich Themen ihrer Herkunft, Zugehörigkeit und natürlich geht es immer um Liebe.

mit Cornelia Werner, Sandra Tirre, Sarah Dulgeris & Josephine Witt
Einrichtung Josephine Witt